Eutingen im Gäu mit Göttelfingen, Rohrdorf und Weitingen

Eutingen im Gäu zählt zur Region Nordschwarzwald, inkl. der Orte Göttelfingen, Rohrdorf und Weitingen. Mit einer Einwohnerzahl zwischen 5000 und 6000 und einer guten Anbindung zur Autobahn A81 bietet Eutingen für Pendler im Großraum Stuttgart einen attraktiven Lebensraum.

Eutingen im Gäu

Offizielle Internetseite der Gemeinde Eutingen im Gäu >>>

Mehr Informationen über Eutingen:

Eutingen im Gäu ist eine Gemeinde im Landkreis Freudenstadt im Nordschwarzwald. Zu den Eingemeindungen gehören Göttelfingen, Rohrdorf, Weitingen.

Urlaub in Eutingen im Gäu:
Eutingen ist ein malerischer Urlaubsort in Baden Württemberg in einer Höhenlage von 429 – 511 m ü.M. mit einer Fläche von 32,82 km². Eutingen liegt ca. 25 Kilometer östlich von Freudenstadt. Im Ort und im regionalen Umkreis von Eutingen gibt es eine Vielzahl von Hotels, Gästehäuser, Restaurants, Gaststätten, Gasthöfe, Pizzerias und Cafes.
In der Nähe liegen die beliebten Freizeitbäder Mossingen, die Mineraltherme Böblingen, das Panorama Bad und der Freizeitpark Rust. Zu den Sportattraktionen gehören weiterhin Hallenkartbahnen.
Zu den Sehenswürdigkeiten in der Region zählen u.a. die Neckartalbrücke Weitingen, die Hirschbrücke Nagold, das Viadukt B28, die Burg Hohenzollern, der Böblinger Schloßberg und der Schloßberg Herrenberg. Bedeutenden Bauwerken sind u.a. die alte Synagoge in Hechingen, die Synagoge in Rexingen und die Synagoge Baisingen.

Ausflüge in den traumhaften Schwarzwald und seine Nationalparks wie den Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord und Naturpark Südschwarzwald lohnen sich. Sehr gerne wird von Alt und Jung auch das Rexinger Maislabyrinth besucht.
Zu den beliebten Ausflugszielen zählen auch die Wildgehege und die zoologischen Anlagen wie der Kamelhof Rotfelden, das Wildgehege des Naturparks Schonbrüchs, das Wildgehege Meßstetten, das Wildgehege Dobeltal, das Wildgehege am Merkur, der Erlebnisbauernhof Schramberg, der Tierpark Plettenberg sowie das Aquarium und der Schmetterlingshof.
Ein weit verzweigtes Fernwandernetz lädt zum Wandern ein, beliebte Wanderwege sind u.a. der Hauptjakobweg 2, der Hohenzollernweg, der Mittelweg, der Nordrandweg, der Ostweg und der Westweg.
Kletterbegeisterte Urlauber können am Westhang des Schwarzwaldes und im Südschwarzwald schöne Klettertouren unternehmen, beliebte Kletterfelsen sind u.a. der Falkenfelsen, Battert, der Karlsruher Grat, der Plattigfelsen, der Eulenfelsen, der Teufelsfelsen, der Kandelsfelsen, der Gfällfelsen, der Schaumfelsen, der Schwimmbadfelsen und der Klingelefelsen.