Friolzheim

Durch die verkehrsgünstige Lage an der A8 beheimatet die Gemeinde Friolzheim auch zahlreiche Industriebetriebe.

Für die gut 4000 Friolzheimer zählen aber nicht nur die Arbeitsplätze; durch die Lage im schönen Heckengäu bietet die Gemeinde auch ein idyllisches Umfeld.

Keltengräber auf der Gemarkung des heutigen Friolzheim belegen die frühen Wurzeln der Gemeinde, was sich auch in späteren Bauwerken, wie der Zehntscheuer aus dem Jahr 1563 bestätigt. Aber auch neuere Bauwerke wie der 47 Meter hohe Friolzheimer Riese gehören zur Geschichte von Friolzheim. Der Funkturm wurde bis 1997 vom amerikanischen Militär und heute für zivile Zwecke genutzt.

Offizielle Internetseite der Gemeinde Friolzheim >>>

Branchenverzeichnis Friolzheim