Ötisheim

Die Gemeinde Ötisheim im Enzkreis erstreckt sich mit den Teilorten Corres, Erlenbach und Schönenberg über eine Fläche von knapp 1,5 km² wovon über ein Drittel bewaldet ist. Passend zur herrlichen Natur fügen sich die Fachwerkgebäude im Ortskern ein und komplettieren das schöne Gesamtbild von Ötisheim.

Im Ortsteil Schönenberg befindet sich die größte Bibliothek über die Waldenser in Deutschland. Im ehemaligen Wohnhaus des Waldenserführer Henri Arnaud lassen sich in der Bibliothek des deutschen Waldenser-Museums Schriften und Bücher über die Waldenser bestaunen.
Ein beliebtes Freizeitangebot von Ötisheim ist der Barfußpfad Kohlplattenwald beim Naturfreundehaus. Gleich im Anschluss lädt der „Waldenser Weg” zu Wanderungen über die Weinberge des Saubergs ein.

Offizielle Internetseite der Gemeinde Ötisheim >>>

Branchenverzeichnis Ötisheim